Chefarzt (m/w) Psychiatrie und Psychotherapie im Raum PZ 29 zur Festeinstellung

Ref.-Nr.: CP/0131215

Wir suchen für eine Psychiatrische Institutsambulanz an einem Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung im Raum PLZ 29 zwischen Bremen und Hannover einen Chefarzt (m/w) Psychiatrie und Psychotherapie zur Festeinstellung wegen Altersruhestand.

Die Klinik

Die Psychiatrische Klinik versorgt mit knapp 60 Betten auf drei diagnostisch gemischten Stationen, 30 teilstationären Plätzen in zwei Tageskliniken und einer psychiatrischen Institutsambulanz den Landkreis. Bis Ende 2017 wird die psychiatrische Tagesklinik neu gebaut und erweitert.

Angestrebt wird zudem die Einrichtung eines Schwerpunktes psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Im Rahmen der gemeindepsychiatrischen Konzeption der Klinik sind der respektvolle Umgang mit den Patienten, der Einbezug von Angehörigen und anderen Bezugspersonen und der intensive Austausch mit allen anderen Leistungsanbietern des sozialpsychiatrischen Verbundes ein wichtiges Anliegen. In diesem Sinne versteht man die Arbeit als Herausforderung zur ständigen Weiterentwicklung und Anpassung an die Erfordernisse einer modernen psychiatrischen Versorgung. Die Einrichtung einer weiteren Oberarztposition durch den/die Stelleninhaber/in ist Teil des Entwicklungskonzepts.

Ihr Profil

Sie sind Fachärztin/Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

• mit mehrjähriger Leitungserfahrung und umfassender klinischer und sozialpsychiatrischer Erfahrung

• mit Interesse an konzeptionellen Weiterentwicklungen

• mit einem kooperativen und transparenten Führungsstil in einem engagierten Team

• mit hoher Bereitschaft zur klinik- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit

• mit Interesse und Aufgeschlossenheit für die Belange der regionalen psychiatrischen Versorgung

Geboten wird

• eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit guten Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

• ein motiviertes Team mit breiter fachlicher Qualifikation

• eine leistungsgerechte Vergütung

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Anna Thielemeyer
Assistentin der Geschäftsleitung

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH
Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: 0211-5692924
Mobil: 0172-2828996
E-Mail: anna.thielemeyer@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de