Assistenzarzt (m/w) Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im Raum Lahr zur Festeinstellung

Ref.-Nr.: AP/5300613

Wir suchen für einen Klinikverbund im Raum Lahr/Schwarzwald einen Assistenzarzt (m/w) Psychosomatische Medizin und Psychotherapie zur Festeinstellung (direkte Personalvermittlung).

Die Klinik:

Die Klinik ist eine zertifizierte psychosomatische Rehabilitationsklinik mit 223 Betten. Das Behandlungskonzept ist schulenübergreifend (psychodynamisch und verhaltenstherapeutisch) geprägt. Der Behandlungsschwerpunkt liegt auf Stress-, Angst- und depressiven Erkrankungen sowie chronischen Schmerzerkrankungen. 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

- Medizinische Betreuung der Patienten unter oberärztlicher Aufsicht während deren (teil-) stationären Behandlung
- zeitnahe Erstellung der Aufnahmebefunde und des Abschlussberichtes
- Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Rehabilitationsteams
- Kooperation mit vor- und nachbehandelnden Einrichtungen oder Ärzten, sozialmedizinischen Diensten und Versicherungsträgern
- Teilnahme am interdisziplinären Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

- Approbation als Ärztin/Arzt

- persönliches Engagement und die Fähigkeit zur Teamarbeit

- Interesse an der Behandlung psychosomatischer Störungen sowie an psychosomatischer Rehabilitation und sozialmedizinischen Fragestellungen

Das Angebot:

Geboten wird  eine vielseitig interessante und verantwortungsvolle Aufgabe im Rahmen des medizinischen Konzepts. Fort- und Weiterbildungen gehören ebenso dazu wie regelmäßige Supervisionen und der fachliche Austausch von Ärzten, Therapeuten und dem Pflegeteam - auch klinikübergreifend. Das Haus engagiert sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Gesundheit der Mitarbeiter am Arbeitsplatz. Flexible Arbeitszeitmodelle prägen den Klinikalltag. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung und haben die Möglichkeit auf dem Klinikgelände zu wohnen. Die Klinik bietet Ihnen des Weiteren die Möglichkeit der Facharzt-Weiterbildung im Gebiet der Psychiatrie (12 Monate) an.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max.4 MB) zu.
Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156 9 15 68 56
Fax: +49-2156 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de