Oberarzt Pädiatrie (m/w) im Raum PLZ 59 zur Festeinstellung

Ref. Nr.: OP/0170515

Wir suchen für ein modernes, leistungsfähiges Schwerpunktkrankenhaus mit elf Kliniken und über 460 Planbetten im Raum PLZ 58 einen Oberarzt Pädiatrie (m/w) zur Festeinstellung.

Die Klinik

Die moderne Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, in der jährlich ca. 4.000 Patienten stationär und ca. 15.000 Patienten ambulant betreut werden, verfügt über ca. 100 Betten. Zusammen mit dem geburtshilflichen Bereich und der Klinik für Kinderchirurgie ist die intensivneonatologische Abteilung als Perinatalzentrum Level 1 ausgewiesen. Die weiteren Schwerpunkte der Arbeit liegen in der Behandlung endokrinologischer, gastroenterologischer, kardiologischer, allergologisch/ pulmonologischer und neuropädiatrischer Erkrankungen im Kindesalter.

Das Haus ist Zentrum zur Behandlung und Schulung an Diabetes mellitus Typ 1 erkrankter Kinder, Epilepsiezentrum und verfügt über vier Schwerbrandverletztenplätze.

Ihr Profil

Sie sind Fachärztin bzw. Facharzt für Pädiatrie mit mindestens einer weiteren Zusatzqualifikation.

Neben einer ausgeprägten Sozialkompetenz, hohem Verantwortungsbewusstsein bringen Sie außerdem Engagement und Durchsetzungsvermögen mit.

Interdisziplinäre und kollegiale Zusammenarbeit in einer guten Arbeitsatmosphäre
sind für Sie wichtige Arbeitsvoraussetzungen.

In die Weiterbildung der Assistenten bringen Sie sich gerne ein.

Geboten wird

- Interessantes Aufgabenfeld: als Oberärztin/arzt mit Schwerpunktqualifikation haben Sie die Möglichkeit, sich in die Weiterentwicklung der Klinik einzubringen und einen Fachbereich selbständig zu leiten.

- Attraktive Vergütung: aufbauend auf einem Grundgehalt bietet man Ihnen attraktive Zusatzleistungen (incl. einer zusätzlichen Altersversorgung) mit einer insgesamt überdurchschnittlichen Vergütung.

- Finanzierte Fortbildungen: Allen Ärzten/innen steht zusätzlich zu den Pflichtfortbildungen ein festes Budget sowie fünf freigestellte Arbeitstage für externe Fortbildungen zur Verfügung.

- Sehr gutes Betriebsklima: Man versteht sich berufsgruppenübergreifend als Team und lebt diesen Ansatz. Ein freundlicher, respektvoller und kollegialer Umgang ist sehr wichtig.

- Spannender Lebensraum: im Übergang zwischen der Metropole Ruhr und dem Münsterland, bietet attraktive Wohngegenden, ein anregendes kulturelles Leben und eine sehr gute Verkehrsinfrastruktur.

- Serviceangebote: Das Haus bietet Ihnen Unterstützung bei der Vermittlung von Kita-Plätzen (incl. U3) und Hilfe bei der Wohnungssuche.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156-9 15 68 56
Fax: +49-2156-9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de


EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de