Oberarzt (m/w) Augenheilkunde im Raum Delmenhorst zur Festeinstellung

Ref.-Nr.: OA/0090914

Wir suchen für ein Akut- und Schwerpunktkrankenhaus im Raum Delmenhorst einen Oberarzt (m/w) Augenheilkunde zur Festeinstellung.

Die Klinik:

Die Universitätsklinik für Augenheilkunde wird mit dem Aufbau des Schwerpunktes für vitreoretinale Chirurgie und Retinologie das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Ophthalmologie abdecken. Die Klinik verfügt über 29 Planbetten und eine Tagesklinik, ist mit den modernsten diagnostischen und therapeutischen Geräten ausgestattet und nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.

Jährlich werden ca. 5000 operative Eingriffe durchgeführt. Die Klinikdirektion verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Augenheilkunde.

Ihr Profil

Das Haus wünscht sich eine Fachärztin/einen Facharzt mit fundierter Kenntnis der Diagnostik und Therapie von Netzhauterkrankungen und eingehender operativer Erfahrung in der vitreoretinalen Chirurgie, gerne auch mit operativer Erfahrung im Vorderabschnitt. Sie haben Lehrerfahrung in studentischer Lehre und verfügen über eine abgeschlossene Promotion. Eine Habilitation ist wünschenswert oder wird bei entsprechender Qualifikation unterstützt.

Dank Ihrer hohen Eigeninitiative und Kommunikationskompetenz nehmen Sie mit Freude und Verantwortungsbewusstsein Ihre Führungsaufgaben wahr.

Geboten wird

Man bietet Ihnen eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Übernahme von Leitungsaufgaben und Vertretungen der Klinikdirektion. Das Tätigkeitsfeld umfasst die konservative und operative Ophthalmologie mit einem Schwerpunkt Retinologie in einem hoch motivierten und kollegialen Team und mit der Möglichkeit der Einführung innovativer Operationsmethoden.

Die Zusammenarbeit ist von einem sehr respektvollen Miteinander geprägt, berufsgruppenübergreifend und interdisziplinär.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max.4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156 9 15 68 56
Fax: +49-2156 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de

 

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de