Assistenzarzt (m/w) Neurologie in der Eifel zur Festeinstellung

Ref.-Nr.: AN/0130814

Wir suchen für eine Reha-Klinik in der Eifel mit ca. 300 Betten einen Assistenzarzt (m/w) Neurologie zur Festeinstellung.

Die Klinik

Das modern ausgestattetes Rehabilitationszentrum führt Anschlussheilbehandlungen (AHB/AR-Verfahren), zum kleineren Teil allgemeine Heilverfahren, in den Fachabteilungen Neurologie, Innere Medizin und Orthopädie/Traumatologie durch.

Die Neurologische Abteilung betreut ca. 80 Patienten mit Gefäßerkrankungen, z.B. nach Hirninfarkt, Hirnblutung oder Aneurysma-OP, weiterhin Schädelhirnverletzungen, Schädigung des Rückenmarks und des peripheren Nervensystems, Multiple Sklerose und Muskelerkrankungen.

Die Klinik ist für die Weiterbildung zum Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin zugelassen. Die Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt für Neurologie wird angestrebt.

In den jeweiligen Fachabteilungen Neurologie, Innere Medizin und Orthopädie-/Traumatologie wird eine breite Palette fachspezifischer Diagnostik durchgeführt.

Die Versorgung der Patienten erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den klinischen Psychologen, Neuropsychologen und Sozialarbeitern der Klinik.

Geboten wird

Es erwartet Sie die Arbeit in einer kollegialen Teamatmosphäre, beginnend mit einem qualifizierten Einarbeitungskonzept

Das Arbeitszeitgesetz wurde mit attraktiven Rahmenbedingungen vollständig umgesetzt.

Die tarifliche Arbeitszeit beträgt 37,5 Wochenstunden

Anfallende Mehrarbeit wird erfasst und nach Möglichkeit und Absprache in Freizeit abgegolten.

Die Stelle ist auch für berufliche Wiedereinsteiger oder als Teilzeittätigkeit gut geeignet.

Es besteht die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fort-/ und Weiterbildungsmaßnahmen, die Kostenübernahme erfolgt nach den Regelungen einer Betriebsvereinbarung

Die Klinik liegt in landschaftlich reizvoller Gegend der Nordeifel, jeweils ca. 60 km von Köln – Bonn – Aachen entfernt. Alle weiterführenden Schulen sind im näheren Umkreis erreichbar

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max.4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156 9 15 68 56
Fax: +49-2156 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de


 

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de