Oberarzt(m/w) Innere Medizin /Kardiologie im Raum Braunschweig zur Festeinstellung für die Rhythmologie

Ref. Nr.: OK/0080914

Wir suchen für ein akademisches Lehrkrankenhaus mit 580 Betten im Großraum Braunschweig einen Oberarzt(m/w) Innere Medizin /Kardiologie zur Festeinstellung für die Rhythmologie.

Die Klinik

Die Klinik vertritt mit 124 Betten (zzgl. teilstationären Dialysebetten) neben der allgemeinen Inneren Medizin insbesondere die Schwerpunkte Kardiologie (zertifizierte CPU), Angiologie, Pulmologie, Internistische Intensivmedizin und Dialyse. Die Klinik verfügt über zwei Herzkatheterlabore (biplane Anlagen), von denen eines als Schrittmacher-OP und das andere als elektrophysiologisches Labor ausgebaut ist. Die interventionelle Elektrophysiologie bildet einen besonderen Schwerpunkt und deckt das gesamte Spektrum der Katheterablationen einschließlich PVI und VT-Prozeduren ab; dafür stehen zwei moderne 3D-Mappingsysteme zur Verfügung (CARTO 3 und EnSite Velocity). Kardio-MRT- und Koronar-CT-Untersuchungen werden in Kooperation mit der Radiologischen Klinik durchgeführt.

Ihr Profil

Im Zuge des weiteren Ausbaus der interventionellen Elektrophysiologie wird eine Fachärztin/ein Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie gesucht, die/der über besondere Expertise in der Katheterablation verfügt und idealerweise die Zusatzqualifikation „Spezielle Rhythmologie“ besitzt.

Geboten wird

• Mitarbeit in einem hoch motivierten rhythmologischen Team mit langfristiger Perspektive in einem Umfeld mit großem Potenzial für die interventionelle Elektrophysiologie

• Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung „Internistische Intensivmedizin“

• wöchentliche zertifizierte Abteilungsfortbildungen

• Förderung der Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildungen

Die Teilnahme am oberärztlichen Rufbereitschaftsdienst ist erwünscht, aber nicht Bedingung.
Die Stelle ist teilbar; Teilzeitvereinbarungen sind in der modernen Klinik mit mehreren Dienstmodellen etabliert. Direkt am Klinikum befindet sich eine städtische Kindertagesstätte.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156 – 9 15 68 56
Fax: +49-2156 – 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de