Oberarzt in der Zentralen Notaufnahme (m/w) im Raum PLZ 29 zur Festeinstellung

Ref. Nr.: OI/0221115

Wir suchen für ein akademisches Lehrkrankenhaus im Klinikverbund im Großraum PLZ 38 einen Oberarzt in der Zentralen Notaufnahme (m/w) zur Festeinstellung in Vollzeit.

Die Klinik

Die interdisziplinäre zentrale Notfallaufnahme ist zentrale Anlauf- und Koordinierungsstelle für alle Notfallpatienten und stellt eine permanente Aufnahmebereitschaft für alle externen Notfallpatienten (primär Stadt und Landkreis) sicher.

Im Zuge des Neubaus findet eine Erweiterung der Räumlichkeiten der ZNA in 2016 statt.

In der ZNA wird derzeit eine Versorgung von über 40.000 Patienten/Jahr sichergestellt. Dabei erfolgt die Versorgung durch einen Schockraum mit Nativ-Rö.-Anlage, 2 Beatmungsplätze mit Narkoseeinheit, 2 Mobile Beatmungsgeräte (Oxylog 3000), eine Sonographie GE Healthcare Vivid S6, eine Mobile C- Bogen-Einheit, eine Reanimationseinheit mit Defibrillator + Monitoring, 4 CPU-Überwachungsplätze mit Monitoring, eine POCT-Einheit (BGA u.a.) und einer 24h-Verfügbarkeit von Labor, Blutbank, Radiologie mit CT und MRT.

Der Chefarzt der zentralen Notaufnahme verfügt über die Weiterbildungsermächtigung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin.

Ihr Profil

• Facharzt für Innere Medizin

• Fachkunde Notfallmedizin wünschenswert

Geboten wird

• Tätigkeit in einem interdisziplinären Team

• sehr gutes Arbeitsklima mit flacher Hierarchie

• bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung

• Beruf und Familie

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156 9 15 68 56
Fax: +49-2156 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de


EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de