Assistenzarzt Innere Medizin (m/w) im Raum Osnabrück zur Festeinstellung

Ref. Nr.: AI/0071013

Wir suchen für ein Krankenhaus eines Klinikverbundes im Großraum Osnabrück einen Assistenzarzt Innere Medizin (m/w) zur Festeinstellung für die Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Endokrinologie, Diabetologie, Pneumologie und Infektiologie mit dem Department Pneumologie (direkte Personalvermittlung).

Die Klinik

In der Klinik werden neben Patienten mit allgemein-internistischen Krankheitsbildern Patienten mit endokrinologischen und diabetologischen sowie mit infektiologischen Erkrankungen betreut. Eine große endokrionologische Ambulanz sowie eine Ambulanz für Diabetische Fußpatienten sind Teil der Klinik. Die Klinik ist von der Deutschen Diabetesgesellschaft zertifiziert. Innerhalb der Klinik besteht eine spezielle geriatrische Einheit unter fachgeriatrischer Leitung. Zu der Klinik gehört das Department Pneumologie, in dem das gesamte Spektrum der Lungen- und Atemwegserkrankungen diagnostiziert und behandelt wird, einschließlich einer breiten Funktionsdiagnostik und der pneumologischen (auch interventionellen) Endoskopie sowie der nicht-invasiven Beatmungsmedizin.

Ihr Profil

Die Stelle ist sowohl für Bewerber/innen geeignet, die eine allgemeininternistische bzw. eine allgemeinmedizinische Weiterbildung anstreben, wie auch solche, die mit bereits fortgeschrittener oder abgeschlossener internistischer Weiterbildung eine Spezialisierung in einem der Schwerpunkte der Klinik (Endokrinologie und Diabetologie, Pneumologie) anstreben. Weiterbildungsermächtigungen in diesen beiden Schwerpunkten bestehen.

Das Haus wünscht sich von Ihnen als Fach- oder Assistenzarzt (m/w):

eine Approbation als Ärztin / Arzt

Begeisterung für das Fach Innere Medizin und /oder für die Endokrinologie/Diabetologie oder die Pneumologie

Interesse und Engagement in Fort- und Weiterbildung

Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Geboten wird

gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten

familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse abgestimmt sind

ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima

einen unbefristeten bzw. langfristigen Arbeitsvertrag nach demTV-Ärzte/VKA

Nebeneinnahmen aus geregelter Pool-Beteiligung

Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten

Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen / Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst

Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten

regelmäßige interne Fortbildungen

Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten inkl. Promotion und zu Gutachtertätigkeiten

attraktive Altersvorsorge-Modelle

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156 9 15 68 56
Fax: +49-2156 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de


 

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de