Oberarzt Gynäkologie (m/w) im Raum PLZ 65 zur Festeinstellung

Ref. Nr.: OG/0081115

Wir suchen für ein Akutkrankenhaus mit über 350 Betten im Raum PLZ 65 einen Oberarzt Gynäkologie (m/w) zur Festeinstellung.

Die Klinik

Das Haus ermöglicht in seiner Abteilung mit guten Leistungszahlen Medizin auf hohem Niveau in einer attraktiven Ballungsregion.

Die Schwerpunkte der Frauenklinik

• zertifiziertes Brustzentrum
• Geburtshilfe
• Gynäkologische Onkologie
• Onkologische Operationen
• Plastisch rekonstruktive Eingriffe sowie ästhetische an der Brust
• Body Contouring
• Onkologische Tagesklinik / Studiensekretariat / Tumorkonferenz

Die Geburtshilfe wurde 2007 komplett neu gestaltet und bietet ein persönliches und modernes Ambiente sowie attraktive Angebote (z.B. Family Lounge), die im Raum ihresgleichen suchen. Im Jahr 2013 wurden über 1.000 Geburten durchgeführt.

Im zur Klinik gehörenden Ärztehaus befindet sich ein Gynäkologisches MVZ mit drei Ärzten sowie eine Elternschule. Die Zusammenarbeit und Kooperationen mit diesen Partnern sind etabliert und beispielhaft.

Die Klinik bietet zudem auch medizintechnisch alle Ausstattungen zur Etablierung eines pränataldiagnostischen ambulanten Angebotes in Kooperation mit dem MVZ oder als eigenständige Ermächtigungsambulanz.

Die Abteilung Frauenklinik besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung (5 Jahre) für das Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Ihr Profil

Gesucht wird neben der fachlichen Reputation eine unternehmerisch denkende Persönlichkeit, die den anspruchsvollen aber überaus attraktiven Einzugsbereich der Klinik (Wiesbaden, Mainz, Rheingau, Rhein-Main) im Blick hat und das Spektrum der Klinik damit erweitert.

Entsprechend der kollegialen Philosophie des Abteilungsleiters erwartet man eine hohe Teamfähigkeit und Patientenorientierung

Geboten wird

• ein vielseitiger und anspruchsvoller eigenständiger Aufgabenbereich auf höchstem medizinischen Niveau in einer attraktiven Klinik

• Raum für eigene Ideen, Neigungen und Innovationen nach dem Equity Modell.
• attraktive ambulante Möglichkeiten, insbesondere Aufbau einer eigenständigen Privatambulanz und ggf. auch Tätigkeit im angegliederten Ärztehaus/MVZ oder Ermächtigungsambulanz

• Bei besonderer Neigung ist die Ausbildung zum "Spezialisierten Brustoperateur " entsprechend der Ausbildungsordnung der AWOGyn nach den Richtlinien der DGGG möglich.

• ein attraktives Umfeld mit einem stark wachsenden und überdurchschnittlichem Potential sowie eine stabile, langjährig etablierte Zuweisungsachse.

• Eine einzelvertraglich vereinbarte Vergütung mit Erfolgsbeteiligung und zahlreichen Möglichkeiten an der Entwicklung des Bereiches beteiligt zu werden

• Darüber hinaus: Altersvorsorgemöglichkeiten, Fortbildungsangebote, eine kollegiale Atmosphäre in einem engagierten und erfahrenen Team sowie Unterstützung bei der Organisation der Kinderbetreuung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-21 56 9 15 68 56
Fax: +49-21 56 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de