Oberarzt Gynäkologie (m/w) im Raum Wesel zur Festeinstellung

Ref.-Nr.: OG/0080215

Wir suchen für eine Klinik der Schwerpunktversorgung im Großraum Wesel einen Oberarzt Gynäkologie (m/w) zur Festeinstellung für die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe und das Brustzentrum.

Die Klinik:

Die Klinik verfügt über mehr als 60 Betten und bietet das komplette Spektrum einer modernen Frauenklinik an. Das Haus ist operativer Standort des Kooperativen Brustzentrums und bietet sämtliche diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Behandlung gutartiger und bösartiger Erkrankungen der Brust an. Weitere Schwerpunkte der Klinik sind die minimal invasive Chirurgie (TLH, LAVH, LASH, pelvine laparoskopische Lymphonodektomie), die große Beckenchirurgie bei gut- und bösartigen Erkrankungen des inneren und äußeren Genitales sowie die Inkontinenzchirurgie.

Die ganzheitliche familienorientierte Geburtshilfe mit ca. 900 Entbindungen jährlich, kann auf eine exzellente Ausstattung von 4 Kreißsälen einschließlich Sectio-OP im Kreißsaaltrakt zurückgreifen. Im Rahmen des Perinatalzentrums II besteht eine enge räumliche wie inhaltliche Zusammenarbeit mit der Kinderklinik mit gemeinsamen Visiten und Perinatalkonferenzen.

Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach sowie die Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Onkologie.

Ihr Profil

Das Haus wendet sich an fachlich ambitionierte und persönlich überzeugende Fachärztinnen und Fachärzte, die in der Lage sind, das anspruchsvolle Spektrum der Klinik zu vertreten und engagiert auszubauen. Ihr Interessenschwerpunkt sollte entweder in der minimal invasiven Chirurgie/gynäkologische Onkologie oder in der speziellen Geburtshilfe / Perinatologie liegen.

Geboten wird

Man bietet Ihnen eine vielseitige und herausfordernde Position mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem außergewöhnlich kollegialen Team an. Ein Klinik-Neubau wird gerade erstellt, die erste Umzugsphase ist für April 2015 vorgesehen.

Der Vergütungsrahmen und die Nebenleistung der Position sind äußerst attraktiv und entsprechen der Bedeutung der Aufgabe. Eine Entlastung des ärztlichen Dienstes von administrativen Tätigkeiten erfolgt durch Kodierfachkräfte und Arztassistentinnen. Gerne ist man bei der Wohnraumsuche, dem Umzug und bei der Suche nach einer evtl. benötigten Kinderbetreuung behilflich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156 9 15 68 56
Fax: +49-2156 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de