Chefarzt Geriatrie (m/w) im Raum PZ 57 zur Festeinstellung

Ref. Nr.: CG/0200915

Wir suchen für ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung im Raum PLZ 57 mit ca. 700 Betten einen Chefarzt Geriatrie (m/w) zur Festeinstellung für den Ausbau und die Erweiterung der Geriatrie.

Ihre Aufgaben

Sie verantworten die fachliche und organisatorische operative Leitung und Führung der Abteilung sowie die strategische Weiterentwicklung. Im Zuge dessen tragen Sie für die Einhaltung der geriatrischen Assessments ebenso Verantwortung wie für den Ausbau des Leistungsspektrums.

Inhaltlich wünscht man sich eine breit aufgestellte Abteilung für Altersmedizin, welche die derzeit bereits im Haus in anderen Abteilungen therapierten Patienten mit geriatrischem Profil weiterbehandelt, sich aber auch Direktzuweisungen von multimorbiden älteren Menschen weiter öffnet. Hierfür vernetzen Sie sich aktiv in der Region mit Niedergelassenen und Kooperationspartnern.

Ihr Profil

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit exzellenten Erfahrungen in dem Gebiet der Geriatrie. Optimalerweise ergänzen Sie Ihr Profil durch zusätzliche Gebietsbezeichnungen, um das Leistungsspektrum der Abteilung und Klinik weiter zu entwickeln. Desweiteren erfüllen Sie die Bedingungen für eine umfassende Weiterbildungsbefugnis.

Sie haben eine hohe fachliche und menschliche Kompetenz und zeichnen sich neben Ihrer medizinischen Expertise und Managementkompetenz durch selbstständiges, interdisziplinäres und unternehmerisches Denken und Handeln aus. Sie führen die Mitarbeiter motivierend und mit hoher sozialer Kompetenz. Sie sollten dazu bereit sein, den kirchlich-diakonischen Auftrag mit zu gestalten und zu leben.

Geboten wird

Man bietet Ihnen die Möglichkeit, am Standort eine geriatrische Tagesklinik zu etablieren. Die Teilnahme an fachärztlichen Hintergrunddiensten wird vorausgesetzt. In der Klinik finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs-, Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Hierfür können Sie auch die fachlichen Austausch- und Kooperationsmöglichkeiten einer kompetenten und dynamischen Klinikgruppe nutzen. Zudem bietet man Ihnen eine leistungsgerechte, außertarifliche Vergütung, welche gerne in einem persönlichen Gespräch erörtert werden können. Gerne ist man Ihnen bei Bedarf bei der Wohnungssuche behilflich, das Haus verfügt über einen Betriebskindergarten.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156 9 15 68 56
Fax: +49-2156 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de