Facharzt Innere Medizin (m/w) in Brandenburg zur Festeinstellung

Ref. Nr.: OI/1041012

Wir suchen für eine Klinik für Geriatrie in Brandenburg einen Facharzt Innere Medizin (m/w) zur Festeinstellung in Voll- oder Teilzeit (direkte Personalvermittlung). Das Klinikum verfügt über 138 Betten, davon 43 in der Klinik für Geriatrie.

Ihre Aufgaben:

Die Primärversorgung akut und chronisch erkrankter multimorbider älterer Patienten, in der Regel über die Grenzen einzelner medizinischer Fachgebiete hinweg. Das diagnostische Konzept basiert auf einer ganzheitlichen Betrachtungsweise mit einem breit gefächerten geriatrischen Assessment.

Behandlungsschwerpunkte sind neben dem gesamten internistischen Spektrum, neurologische Erkrankungen und die geriatrische Frührehabilitation nach internen und neurologischen Akuterkrankungen oder chirurgischen bzw. orthopädischen Eingriffen.

Kreative und aktive Mitarbeit bei Aufbau und fachlicher Gestaltung der Klinik. Eine enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen und den umliegenden Krankenhäusern.

Als Oberärztin/Oberarzt die Supervision des multiprofessionellen Behandlungsteams.

Ihr Profil:

Sie sind Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin und/oder Allgemeinmedizin und/oder Neurologie, und haben eine breite internistische Ausbildung und verfügen zumindest über erste Erfahrungen in der Geriatrie.

Die Zusatzbezeichnung oder der Schwerpunkt klinische Geriatrie wäre wünschenswert oder kann im Haus erworben werden.

Sie sind in der Lage, die übliche internistische Diagnostik (Sono, Echo, Doppler, Gastro) selbständig durchzuführen.

Sie haben ein hohes Interesse an der Altersmedizin.

Geboten wird

Eine Arbeit in führender Position als Oberärztin/Oberarzt in einem jungen, aufgeschlossenen Team in angenehmer, kollegialer Arbeitsatmosphäre.

Ein anspruchsvolles und vielfältiges Aufgabenfeld in einem zukunftsorientierten Krankenhaus und einen Tätigkeitsbereich mit einem hohen Maß an Selbständigkeit.

Kollegiale Unterstützung in der gemeinsamen Patientenbetreuung in einem Haus eines privaten Klinikträgers, engagierte und fachlich qualifizierte Behandlungsteams und gute Arbeitsbedingungen.

Ein Arbeitsplatz, an dem der Umgang mit Patienten im Vordergrund steht, eine patientenzentrierte Zusammenarbeit in unserem Team aus Ärzten, Pflegekräften, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Psychologen und Mitarbeitern des Sozialdienstes.

Regelmäßige interne und externe Fortbildung.

Unterstützung bei der Wohnungssuche und Kinderbetreuung sind selbstverständlich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156 9 15 68 56
Fax: +49-2156 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de

 

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de