Facharzt/Oberarzt (m/w) Innere Medizin (Notaufnahme) / Diabetologie sowie Nephrologie / Diabetologie im Raum Friedewald zur Festeinstellung

Ref. Nr.: FI/0090215

Wir suchen für ein akademisches Lehrkrankenhaus in einem hessischen Klinikverbund im Großraum Friedewald einen Facharzt/Oberarzt (m/w) Innere Medizin (Notaufnahme) / Diabetologie sowie Nephrologie / Diabetologie zur Festeinstellung für die Klinik für Nephrologie.

Die Klinik:

Für die Klinik für Nephrologie wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt/Oberarzt (m/w) für die Bereiche Innere Medizin (Notaufnahme)/Diabetologie sowie Nephrologie/Diabetologie (Zusatzbezeichnung Diabetologie ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung) gesucht.

Die Klinik für Nephrologie verfügt über 30 Planbetten zur Behandlung nephrologischer und internistischer Krankheitsbilder. Sie bietet alle diagnostischen und therapeutischen Verfahren der Nephrologie, Hypertensiologie und Diabetologie inklusive aller Nierenersatztherapie-Verfahren für den intensivmedizinischen und stationären Bereich. In Kooperation mit zwei Nierenzentren betreut man 13 stationäre Hämodialyse-Plätze und 44 ambulante Hämodialyse-Plätze inkl. einer Nachtdialyse sowie der Peritonealdialyse. Es besteht eine Ambulanz für Patienten mit Nierenerkrankung und eingeschränkter Nierenfunktion. Die interdisziplinäre konservative Aufnahmestation steht unter Leitung der Klinik für Nephrologie. Durchschnittlich werden dort derzeit 35 Patienten täglich behandelt. Neben der nephrologischen Weiterbildungsermächtigung verfügt das Haus gemeinsam mit den Kliniken für Kardiologie und Intensivmedizin, Gastroenterologie und Hepatologie sowie der Klinik für Hämatologie und Onkologie, Palliativmedizin über die volle internistische Weiterbildungsermächtigung.

Geboten wird

•Leistungsgerechte Vergütung incl. Zusatzversorgung

•eine berufsorientierte Fort- und Weiterbildung mit Rotationsmöglichkeiten

•Übernahme der Oberarzt-Funktion zu einem späteren Zeitpunkt möglich

•eigenes Kinderbetreuungsangebot

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156-9 15 68 56
Fax: +49-2156- 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de 

 

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de