Oberarzt (m/w) Neonatologie im Raum PLZ 17 zur Festeinstellung

Ref.-Nr.: ON/0061215

Wir suchen für eine Klinik der Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus im Raum PLZ 17 einen Oberarzt (m/w) Neonatologie zur Festeinstellung.

Die Klinik

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin verfügt über knapp 50 pädiatrische Betten. Es besteht im Zentrum Kinder- und Jugendmedizin eine enge Kooperation mit der Klinik für Kinderchirurgie und den anderen Kliniken. Es werden alle Krankheiten der Pädiatrie diagnostiziert und therapiert (mit Ausnahme von Transplantationsverfahren). Die Abteilung verfügt über besondere Schwerpunkte in der Neonatologie und Intensivmedizin, Kinderkardiologie, Schlaflabor, Pulmologie und Allergologie, Humangenetik.

Die Nephrologie wird in Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinderchirurgie und –urologie betrieben. Die Kinderklinik ist Teil des Mukoviszidose-Zentrums (durch die Ärztekammer zertifiziert).

Ihr Profil

Voraussetzung ist die Subspezialisierung Neonatologie. Ein weiterer Schwerpunkt, insbesondere Gastroenterologie oder Neuropädiatrie, wäre ebenso wie die Promotion wünschenswert, ist aber nicht Bedingung.

Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich in Spezialambulanzen zu engagieren oder sich solche entsprechend den Interessen aufzubauen.

Für eine/n Oberärztin/-arzt mit zusätzlicher Subspezialisierung besteht bei entsprechendem Wunsch/Qualifizierung die Möglichkeit zur Etablierung/Leitung eines entsprechenden Teilbereichs auch als Ambulanz.

Geboten wird

- ein freundliches engagiertes Team

- eine leistungsgerechte Vergütung mit einer zusätzlichen Altersversorgung

- eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten in einem Haus der Maximalversorgung mit Perinatalzentrum Level 1

- hochqualifizierte pflegerische Unterstützung

- geregelte Arbeitszeiten und regelmäßige Weiterbildungsangebote

- Kindergarten mit verlängerten Öffnungszeiten in Kliniknähe

- auf Wunsch Hilfe bei der Wohnungssuche

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr.1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156-9 15 68 56
Fax: +49-2156- 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de