Leitender Oberarzt / Abwesenheitsvertreter des Chefarztes (m/w) Anästhesiologie im Raum PZ 02 zur Festeinstellung für die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin

Ref. Nr.: OA/0200915

Wir suchen für ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit überregionalem Einzugsgebiet mit knapp 450 Betten im Großraum PLZ 02 einen Leitenden Oberarzt / Abwesenheitsvertreter des Chefarztes (m/w) Anästhesiologie zur Festeinstellung für die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin.

Ihre Aufgaben:

Beratungs-, Koordinierungs- und Kontrollfunktion für nachgeordnete Ärzte, Führung der unterstellten Ärzte im Vertretungs- oder Delegationsfall Übernahme von (einzelnen) Aufgaben des Chefarztes, dazu gehören unter anderem:

- Therapie und Diagnostik bei den entsprechenden Patienten

- Organisation der personellen Besetzung in gemeinsamer Absprache mit dem Chefarzt

- Verantwortung für geordneten Dienstbetrieb und Hygiene

- Teilbudgetverantwortung, d. h. medizinisch-fachliche, wirtschaftliche und konzeptionelle Verantwortung für das ihm übertragene Teilgebiet der Klinik

- Erfüllung der in seinem medizinischen Teilgebiet geforderten ärztlichen Anzeige- und Meldepflichten, Einhaltung der erlassenen Vorschriften, Dienstanweisungen und Anordnungen sowie Sicherstellung der Durchführung

- Koordinierung der OP-Planung

- Sicherung der Betriebs- und Funktionsfähigkeit der in seinem medizinischen Teilgebiet vorhandenen Geräte und Ausrüstungen

- Unterstützung der Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter der Klinik, Sicherstellung der fachlichen Ausbildung der Ausbildungsassistenten (u.a. Unterstützung der Assistenten bei Facharzt-Prüfung, Erstellung Fortbildungsprogramm, Teilnahme an der Ausbildung von Studenten der Medizin)

- Koordinierung der interdisziplinären Zusammenarbeit im Krankenhaus und mit externen Kooperationspartnern sowie mit anderen Struktureinheiten im und außerhalb des Krankenhauses im Einvernehmen mit dem Chefarzt

- Fortführung der Standards hinsichtlich Aktualisierung und Anpassung an medizinische Evidenz

- Außendarstellung der Fachabteilung

Teilnahme am Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst

Ihr Profil

Engagement, Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zu einer kollegialen interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen die klinische Betreuung mit Organisation und Koordination der Patientenbetreuung unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten

Geboten wird:

ein engagiertes Team mit kollegialer Arbeitsatmosphäre

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156 915 68 56
Fax: +49-2156 915 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de