Facharzt (m/w) Anästhesie im Raum PLZ 29 zur Festeinstellung

Ref.-Nr.: FA/0100515

Wir suchen für ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung im Klinikverbund mit über 100 Betten im Raum PLZ 29 einen Facharzt (m/w) Anästhesie zur Festeinstellung.

Die Klinik:

Die unter anästhesiologischer Leitung bestehende Intensivpflegeeinheit verfügt über knapp 10 Intensiv- und 4 Intermediate Care  Betten.

Die Anästhesie führt insgesamt mehr als 2500 Narkoseleistungen jährlich durch. Chirurgische Schwerpunkte sind die Unfall-Chirurgie, die Endoprothetik und die Viszeralchirurgie. Die Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin deckt das Spektrum der anästhesiologischen Behandlungsmöglichkeiten nahezu komplett ab. Ein Schwerpunkt liegt bei der Regionalanästhesie. Im Rahmen der notfallmedizinischen Versorgung des Landkreises stellt die Abteilung tagsüber die Notärzte. Der Abteilung angeschlossen ist eine Schmerzambulanz.

Ihr Profil

Zur Verstärkung des Teams suchen wir einen Facharzt / eine Fachärztin für Anästhesie. Wünschenswert ist die Fachkunde / Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin oder die Bereitschaft, diese hier zu erwerben.

Es erwartet Sie Vielseitigkeit im Job, frühe Eigenverantwortung, geregelte Arbeitszeit mit Jobentlastung und ein vertrauensvolles Miteinander. Kurze Dienstwege, flache Hierarchien und eine positive Führungskultur tragen dazu bei, dass Sie im Haus Karriere machen können.

Wenn Ihre Persönlichkeit neben der fachlichen Qualifikation durch Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Führungskompetenz geprägt ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Geboten wird

Ihre Fort- und Weiterbildung

Eine Weiterbildungsermächtigung für die Basisweiterbildung (2 Jahre) ist vorhanden. Für die Traumatologie und Orthopädie ist eine Weiterbildungsermächtigung beantragt, ferner Zusatzweiterbildungen für spez. Orthopädische Chirurgie, Notfallmedizin und Kinderorthopädie. Über Kooperationspartner sind erweiterte Weiterbildungen realisierbar. Innerhalb der Akademie bündelt man Schulungs- sowie Qualifizierungsmaßnahmen und bieten zusätzliche Fortbildungsangebote – wie beispielsweise eine Auslandshospitation.

Ihr Wohnort

Der Landkreis bietet mit der Elbtalaue und dem Biosphärenreservat eine reizvolle Landschaft. Umfassende Kunst- und Kultur-Angebote sowie zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten werden geboten. Kindergärten, Tagesstätten und Grundschulen sowie alle weiterführenden Schulen (auch eine Musikschule) sind vor Ort. Hamburg, Hannover, Lüneburg, Schwerin oder die Ostsee sind etwa eine Autostunden entfernt. Bei der Wohnungssuche ist man behilflich.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max.4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156 9 15 68 56
Fax: +49-2156 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de 
 

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de