Facharzt Innere Medizin (m/w) im Raum Bensheim zur Festeinstellung

Ref. Nr.: FI/1200415

Wir suchen für ein akademisches Lehrkrankenhaus im Großraum Bensheim einen Facharzt Innere Medizin (m/w) zur Festeinstellung für die Abteilungen Innere Medizin I in Voll- oder Teilzeit.

Die Klinik

Die medizinischen Abteilungen der Inneren Medizin verfügen über ca. 180 Planbetten und arbeiten organisatorisch und kollegial eng zusammen. Gemeinsam verfügt man über die volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin sowie für die Zusatzbezeichnungen Gastroenterologie bzw. Kardiologie.

Die Innere Medizin I deckt die Bereiche Gastroenterologie, Diabetologie und Infektionskrankheiten ab. Es werden diagnostische und interventionelle Endoskopien ambulant und stationär in hoher Frequenz durchgeführt. Die Geräteausstattung auf höchstem Niveau deckt die gesamte fortgeschrittene Endoskopie einschließlich hochauflösender Endoskopie (HDTV), Endosonographie, ERCP und Ballon- und Kapselendoskopie sowie die Kontrastmittelsonographie ab. Standards, Tumorkonferenzen und Datenanbindung mit dem Nationalen Tumorzentrum (NCT) und niedergelassenen Onkologen erlauben Onkologie auf höchstem Niveau. Eine Isolierstation und die Einbindung niedergelassener Diabetologen optimieren die Versorgung.

Die Innere Medizin II bietet das gesamte Spektrum der nichtinvasiven und invasiven Kardiologie an, inkl. 24h-Herzinfarktbehandlungen (zertifizierte Chest Pain Unit) sowie Schrittmacher- und ICD-Implantation. Der zweite Schwerpunkt liegt in der pulmologischen Diagnostik und Therapie. Die enge Zusammenarbeit mit einer Thoraxklinik erweitert die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten. Dritter Schwerpunkt ist die zertifizierte Stroke Unit, die mit der Neurologie kooperiert.

Ihr Profil

Das harmonisch und effektiv zusammenarbeitende Team legt Wert auf eine patientenorientierte Medizin. Man erwartet Sozialkompetenz, Teamgeist sowie Interesse sowohl am breitgefächerten Spektrum der zu versorgenden Krankheitsbilder als auch an den vielfältigen spezialisierten Diagnostik- und Therapieverfahren. Der Schwerpunkt stationäre Versorgung schließt andere Bereiche der Inneren Medizin am Haus nicht aus.

Geboten wird

Das Haus bietet Bezahlung nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) und Beteiligung im Rahmen des Hessischen Poolgesetzes. Ein ausgefeiltes Dienstplansystem sichert die Einhaltung des Arbeitszeitgesetzes.

Rotationen zum Maximalversorger Universitätsklinikum sind erwünscht. Bei Bewerbung werden Kandidaten mit Rotationswunsch bevorzugt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156 9 15 68 56
Fax: +49-2156 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de

EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de