Weiterbildungsassistenten (m/w) oder Facharzt für Chirurgie oder Viszeralchirurgie (m/w) im Raum PLZ 29 zur Festeinstellung

Ref. Nr.: FC/0051215

Wir suchen für ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung im Raum PLZ 29 zwischen Bremen und Hannover einen Weiterbildungsassistenten (m/w) oder Facharzt für Chirurgie oder Viszeralchirurgie (m/w) zur Festeinstellung.

Die Klinik:

Die chirurgische Klinik verfügt über mehr als 60 Planbetten, inkl. 4 Intensivbetten, 6 interdisziplinären Abklärungsbetten, welche gemeinsam mit der Abteilung für Gastroenterologie geführt werden. Es werden pro Jahr 2.200 Operationen aller Schweregrade aus dem Bereich der Allgemein- und Viszeralchirurgie durchgeführt, wobei ein Schwerpunkt in der onkologischen Chirurgie angesiedelt ist. Ein Darmkrebszentrum ist im Aufbau. Eine Zertifizierung als MIC-Zentrum besteht. DEGUM zertifizierte Sonographieweiterbildung (inkl. KM-Sonographie, Endosonographie, intraoperative Sonographie) wird angeboten. Die Weiterbildungsermächtigungen Common trunk (2 Jahre), Viszeralchirurgie (bei Neuaufbau der Abteilung aktuell 1 Jahr) und Proktologie liegen vor. Die Weiterbildungsmöglichkeiten Allgemeinchirurgie bestehen ebenfalls. Stellenschlüssel: 1-5-8,5.

Geboten wird:

Geboten wird Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer der Position entsprechenden Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA. In der Abteilung ist es selbstverständlich, dass Sie schon früh in das OP-Programm einbezogen werden und regelmäßig selber operieren. Bei den Routinearbeiten (wie z. B. Blutentnahme, Arztbriefschreibung und Kodierung) werden Sie von anderen Berufsgruppen unterstützt.

Aktuell gibt es keine 24-Stunden.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und unserer Referenznummer per E-Mail (max. 4 MB) zu. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Marc Schomann.

Absolute Diskretion ist unser oberstes Prinzip.

EBIT-med eine Marke der EBITplus GmbH

Comeniusstr. 1
40545 Düsseldorf

Tel.: +49-2156 9 15 68 56
Fax: +49-2156 9 15 68 57
E-Mail: marc.schomann@ebit-med.de
Home: www.ebit-med.de


EBIT-med - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebit-med.de