Unser Bewerbungsverfahren

Für eine erfolgreiche Vermittlung benötigen wir Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des möglichen Eintrittsdatum per Email.

Um eine optimale Weiterbearbeitung zu sichern, bitten wir Sie uns ausschließlich pdf-, word- oder excel-Dokumente zu senden. Bitte beachten Sie auch, dass eine Dateigröße von 4 MB nicht überschritten wird.

Nach Erhalt Ihrer Unterlagen prüfen wir diese, klären erste Fragen mit Ihnen und bereiten sie für unsere Auftraggeber vor. Im nächsten Schritt erhält unser Kunde ein anonymisiertes Profil des Bewerbers. Anhand dieses Profils entscheidet das Unternehmen, ob Interesse besteht. Auf den zeitlichen Ablauf haben wir keinen Einfluss. Die Dauer liegt in den Händen unseres Kundens. Bekommen wir eine positive Antwort, bekommen Sie von uns alle wichtigen Informationen über Ihren möglichen zukünftigen Arbeitgeber. Wenn wir von Ihnen das Okay bekommen, erhält der Auftraggeber Ihre vollständigen Unterlagen zur weiteren Prüfung und informiert uns, ob und wann ein Bewerbungsgespräch gewünscht wird. Bitte beachten Sie, dass wir keine Reisekosten für Vorstellungsgespräche erstatten.

Daraufhin nehmen wir erneut Kontakt mit Ihnen auf, um Sie über den weiteren Ablauf zu informieren, weitere Fragen zu klären und einen Gesprächstermin im Hause des Auftraggebers zu vereinbaren. Gerne können Sie uns Sperrvermerke senden, eine vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen ist für uns selbstverständlich.  In der kompletten Bewerbungsphase ist es uns wichtig, dass wir eine enge Kommunikation pflegen.  
Wichtig: Unsere Dienstleistung ist für Sie als Bewerber komplett kostenfrei!

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Bitte bewerben Sie sich unter: info@ebitplus.de 


EBITplus GmbH - Comeniusstr. 1 - 40545 Düsseldorf

Tel.: 02156/9 15 68 56 - Fax: 02156/9 15 68 57 - E-Mail: info@ebitplus.de